LINSSEN ST. JOZEF 950 AK
 Preis (EUR):  55.000,00 EU-versteuert
 Baujahr:  1978
 Länge:  9,50 m / 31,16 fuss
 Breite:  3,40 m
 max. Tiefgang:  1,00 m
 Liegeplatz:  Deutschland, HOLLANDBOOT DE GMBH BERLIN
 Zustand:  gut
 Material Rumpf:  Stahl
 Kabinen:  2
 Betten:  4
 Tankinhalt:  500,00 l
 Trailer:  Trailer nicht vorhanden
 Interne Nr.:  St__Joseph
Motor: 1 × 52,94 kW (72,00 PS) Innenborder PERKINS DIESEL Diesel
Ausstattung: Schöne Linssen St Jozef Vlet 950 AK, in hoher Qualität gebaut, gemütliche und praktische Innenausstattung, für Langzeitfahrt ausgerüstet und gut gepflegt.

Baujahr 1978
Länge 9,50 m
Breite 3,40 m
Tiefgang 1 m
Perkins Diesel 72 PS
2 Steuerstände mit Instrumenten

der Außenrumpf ist mit einem Wieling mit handgeknüpften Bugfender ausgestattet
hydraulische Lenkung mit Ruderlagenanzeige
4 Schlafplätze in 2 Kabinen (Breite der Betten bis 120 cm)
jede Kabine mit einer Tür, Bullaugen zum Öffnen und el. Beleuchtung
WC-Raum mit Waschbecken und Warm- Kaltwasser

überall viel Stauraum, großer Kleiderschrank gegenüber Küchenblock
Gasherd 3 Flammen, Spülbecken und Kompressorkühlschrank
Gasfernabschaltung von Trumatic
2016 von Fachfirma in der Küche und im Salon neuen Permateekboden verlegt
2015 in der Bugkabine neue Matratzen und neue Polsterbezüge im Salon

Technische Informationen:

Ankerwinde mechanisch mit ca 30 m Kette und schwerem Anker
Bugstrahlruder
Dieseltank 500l, Wassertank 500 l, Druckwasseranlage
Warmwasserboiler beheizt vom Motor oder 230 V
Heckdusche auf Badeplattform (Warm- Kaltwasser)
Fäkalientank 150 l (Absaugvorrichtung vorhanden oder elektrische Pumpe)
Hilfsmotor Mercury F8 ML 4-takt (Schaltung über die Pinne von oben)
Davids für Beiboot und Festrumpfschlauchboot AWN 2,70 m
Motor Suzuki DF 2,5 S 4-takt für Beiboot
Heizung Eberspächer Airtronic DE S 12 V (neu in 2014)
Ersatzpropeller
Badeplattform mit langer Badeleiter
Bimini-Top

Elektroausrüstung:

1 Starterbatterie 160 AH, 1 Verbraucherbatterie 160 AH (neu 2016)
Batteriemonitor (AH - Zähler)
Waeco Batterielader 25 A
Solaranlage 200 WP mit MPPT-Laderegler Voltronic
Sterling A2B Lader 80 A (Lichtmaschine zu Batterieladegerät)
Echolot, Log und Speed (jeweils für jeden Fahrstand)
Simrad Shipmate Funkgerät mit Tochtergerät am Außenfahrstand
Lenzpumpe elektrisch
Navigationsbeleuchtung
Landanschluss mit FI und Stromzähler
mehrere 12 V und 230 V Steckdosen im Boot
Ich verkaufe mein Traumboot, weil ich 3 Knieoperationen innerhalb kurzer Zeit hatte. Das Boot hat keinen Investitionsstau, da ich ja noch lange nicht aufhören wollte.

2000 wurde das Boot direkt bei der Bootswerft Linssen für 78 750 DM überholt.
2002 wurde von der Kuhnle Werft das kpl. Boot für über 12 000 Euro neu lackiert. Für diese Arbeiten sind die Rechnungen vorhanden.

Dieses Boot ist für Langzeitfahrt ausgerüstet. Ich war mit ihm über den Rhein in Straßburg, auf französischen Kanälen, in Holland, auf den allermeisten Gewässern Norddeutschlands, der Mosel, der Saar und dem Main.

Die Maximalgeschwindigkeit beträgt ca. 15 km/St. Meine Reisegeschwindigkeit lag zwischen 10 und 12 km/Stunde. Bei diesen Geschwindigkeiten verbrauchte mein Boot einschl. des Heizungsverbrauches im Frühjahr und Herbst pro Fahrstunde zwischen 3 und 4 Liter Diesel. Das ist in meiner Betankungsliste dokumentiert.

Das Boot wurde immer werkstattgepflegt und winterfest gemacht. Es stand in den Wintermonaten immer in einer Halle. Es sind nirgends starke Anrostungen vorhanden.

Was hätte ich in diesem Frühjahr gemacht wenn ich nicht krank geworden wäre:

Der Holzlichtmast muss kräftig geschliffen und gestrichen oder erneuert werden. Einige kleine Roststellen sind auszubessern. Die Farbe für das Antifouling ist schon da, ich habe sie bewusst nicht aufgebracht, damit man den Zustand des Unterwasserschiffes sieht. Das Beiboot (AWN Festrumpf 2,70 m) hat leider im Winterlager ein Loch bekommen, Flickzeug ist dabei. Das Bimini-Top hat sich zwischen der durchsichtigen Folie und dem weißen Material auf ca. 3 cm gelöst. Grundsätzlich sind alle Farben (außen, innen, Bilge usw.) vorhanden.

Besichtigung jeder Zeit nach Absprache, Probefahrt bei ernsthaftem Interesse.
Preisverhandlungen erst nach Besichtigung. Das Boot steht in Berlin in der Halle.

Der Verkauf erfolgt im Kundenauftrag. Alle Angaben beruhen auf Informationen des Eigners und werden nicht garantiert. Irrtum und Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

hollandboot DE GmbH
Fax. 030-64329868

Tel. 030-64329866

Mobil. 0175-1662339

Geschäftsführer: Stefan Seckler

Handelsregister Berlin

Nr. HRB 105757 B

Umsatz ID.: DE 217649870, Berlin
e-Mail: info@hollandboot.de

impressum:
http://www.hollandboot.de/impressum.htm

Ansässig im BOOTSWERK.berlin

 
Anbieter:
 Hollandboot DE GmbH
 Adlergestell 361
 D-12489 Berlin
 Deutschland
 Tel 0049 (0) 30 64329866
 Mobil 0049 (0) 175 1662339
 Fax 0049 (0) 30 64329868
Über uns
Gern vermitteln wir Ihren persönlichen Finanzierungswunsch über
Sehr geehrter Interessent, bitte wenden Sie sich an die oben genannte Adresse oder füllen Sie folgendes Formular aus.
Name:   muß ausgefüllt werden
Telefon:   muß ausgefüllt werden
E-Mail:   muß ausgefüllt werden
Fragen:
Best-Boats24 übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr.